Ca. 30 Kleingärtner und Freunde trafen sich am Himmelfahrtstag zur

traditionellen Familienwanderung an der Petrikirche.

Los ging es um 10 Uhr zunächst zur Begutachtung der Arbeiten bei der

Renaturierung der Röhr. Weiter dann an der Ruhr entlang bis Bruchhausen

und anschließend durch Feld und Wald mit einer stärkenden Pause zum

Vereinshaus, wo die Wanderung ihren fröhlichen Abschluß fand.